Anna
ist als Diplomierte Sozial Pädagogin und Lektorin für den Verein tätig. Als Vegane Powerfrau möchte Sie den vegetarisch/vegan lebenden Männern, die sich häufig Kritik und Spott seitens ihrer Geschlechtsgenossen wegen ihres „unmännlichen“ Essverhaltens anhören müssen, Mut machen.

Es macht sie traurig, dass Fleisch Essen einen so großen Teil des männlichen Geschlechts-Images ausmachen soll. Und dass man immer noch nicht realisieren will, dass dieses falsche Rollenbild auf Kosten der Schwächsten geht.